YOGA THERAPIE GRAZ

Yogatherapie verbindet klassische Yoga Tradition und ayurvedische Wissenschaft mit den neuesten Erkenntnissen der funktionellen Anatomie, Muskel-, Faszien- und Gelenkstherapie. Sie ist eine ganzheitliche Unterrichtsform, durch die Körper, Atem und Geist ins Gleichgewicht kommen und fordert die Bereitschaft eigenständig, eigenverantwortlich und regelmäßig zu praktizieren. In individuell an jeden Kunden angepassten Einheiten, werden erst Problemstellungen ermittelt, Ziele gesetzt und darauf hin ein simpler aber höchsteffizienter Plan erstellt.  Wir bieten Yogatherapie Unterricht in Graz gerne persönlich und auf Anfrage an. 

Ursprung der Yoga Therapie

Aus Indien stammend, ist sie die traditionelle Wissenschaft des Heilens nach yogischen und ayurvedischen Prinzipien. Gemäß Tirumalai Krishnamacharya werden die Körper-, Atem- und geistigen Entspannungsübungen individuell auf die Schüler und ihre jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Krishnamacharya war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten im Yoga des 20. Jahrhunderts. Er verstand es, eine Kombination aus Yogatechniken, Entspannung und Ayurveda an die veränderten Lebensstile und Bedürfnisse des modernen Menschen anzupassen, so dass er den Unterricht auch individuell je nach Person variierte.
Zu seinen Schülern zähl(t)en BKS Iyengar, Patthabi Jois (Ashtanga) Indra Devi und viele andere, die später auch im Westen unterrichteten.

Anwendungsgebiete

  • strukturelle Probleme wie Rücken-, Schulter-, Nacken-, Knieschmerzen und Hüftbeschwerden
  • Probleme im Bewegungsapparat wie Bandscheibenvorfälle, Skoliose etc.
  • Gelenksbeschwerden (z. B. Rheuma, Arthrose)
  • Herzerkrankungen, Bluthochdruck
  • Störungen der Verdauung und Ausscheidung
  • Suchtprobleme
  • psychische Störungen und Krankheiten
  • chronische Beschwerden wie Schlafstörungen, Ängste, Depressionen, Burn-Out, Übergewicht
  • chronische Erkrankungen wie Asthma, Migräne u. v. m.

Yogatherapie in Österreich

Yogatherapie Graz
mit Dr. med. Günter Niessen & Ganesh Mohan
aufbauend auf den Lehren von Krishnamacharya. Das Programm von Yogatherapie Graz besteht aus 7 intensiven Modulen an jeweils 5 Tagen, die unabhängig voneinander gebucht werden können. Das Unterrichtskonzept ist so konzipiert, dass die theoretischen Erkenntnisse direkt praktisch umgesetzt werden und so unmittelbar in Ihren Unterricht einfließen können. Ein Zertifikat wird für jedes der Module ausgestellt. Nach Abschluss aller Module kann ein Gesamtzertifikat erworben werden.
www.spiritofyoga.at

Yogatherapie Wien
Der österreichischer Arzt und Osteopath Dr. Andreas Goldammer gründete 2008 gemeinsam mit seiner Frau, Mag. Martina Sommer-Goldammer, selber Physiotherapeutin und Spiraldynamik-Fachkraft, das Gesundheitszentrum YogaPraxis. Hier findet Yoga als therapeutische Maßnahme seine Anwendung, sowohl im Bereich des Bewegungsapparates, als auch ergänzend, bei vielen anderen chronischen Erkrankungen.
www.yogatherapie.wi